MPC-Schneckengewindeschellen

Am Anfang der Unternehmensgeschichte von MPC stand die Schneckengewindeschelle. Sie eignet sich für unterschiedlichste Anwendungen. Die ST-Schelle war die erste unserer Schneckengewindeschellen, aber im Laufe der Jahre sind zahlreiche weitere Produktfamilien mit jeweils ganz eigenen Merkmalen hinzugekommen. So entstand eine breite Produktpalette, die für jede Anforderung das passende Produkt bereithält.

MPC ST: die echte, ursprüngliche Schneckengewindeschelle

Wir bezeichnen unsere ST-Schneckengewindeschelle als „MPC Authentic“, denn sie ist unsere Original-Schlauchschelle. Das Zusammenspiel von Qualitätswerkstoffen, der kompakten Schraubenkonstruktion und dem einteiligen Gehäuse sorgt für eine verbesserte Zugfestigkeit des Bands sowie eine widerstandsfähige und sorgenfreie Abdichtung. Ein simples Produkt mit einem unverfälschten Charakter.

Die Entwicklung hochwertiger Schneckengewindeschellen

Neben der Qualität der Werkstoffe gibt es noch viel mehr, was die hohe Qualität unserer Schneckengewindeschellen ausmacht. Jedes Teammitglied bei MPC hat dasselbe Ziel: Ihnen die bestmögliche Qualität zu liefern. Mit einem vielseitigen Team, in dem jeder seine eigenen Ansichten und seinen eigenen Charakter einbringt, gibt es viele Wege, dieses Ziel zu erreichen. Durch Teamwork und Diskussion kommen wir zu einem Konsens und schaffen ein Produkt, das all unseren Standards entspricht oder sie sogar übererfüllt. Wenn dieser Konsens erreicht ist, wissen wir, dass wir unser ultimatives Ziel erreicht haben.

Lernen Sie unsere verschiedenen Arten von Schneckengewindeschellen kennen

Die ST-Schneckengewindeschelle

MPC Authentic – unser erstes Produkt, auf das wir noch heute stolz sind. Mehrere Dinge machen diese Schelle zu etwas ganz Besonderem, zum Beispiel die um 50 % erhöhte Zugfestigkeit und die besonders hohe Korrosionsbeständigkeit (dreimal so hoch wie bei einem Standard-W1-Produkt). Das flexible Band ermöglicht ein schnelleres Anbringen bei gleichzeitig geringerem Kraftaufwand. Nicht zuletzt ist das Bruchdrehmoment unserer ST-Schellen aufgrund des optimierten Verfahrens zur Werkstoffteilung größer. Sind Sie neugierig auf die verfügbaren Größen und die technischen Details?

Alle ST-Schellen betrachten

Die D- und DD-Schneckengewindeschellen

Diese Schelle hat einige wichtige Vorzüge mit der ST-Schelle gemein. Beide bieten eine im Vergleich zu einem W1-Produkt um 50 % höhere Zugfestigkeit. Auch das aufgrund des besseren Verfahrens zur Werkstoffteilung höhere Bruchdrehmoment zeichnet beide Produkte gleichermaßen aus. Und auch bei den D- und DD-Schellen ermöglicht das flexible Band einen festeren Sitz bei gleichzeitig geringerem Kraftaufwand während der Montage. Was die D- und DD-Schellen von anderen Schneckengewindeschellen unterscheidet, ist die höhere Flexibilität aufgrund der verkürzten Gehäusebasis. Das Gehäuse ist auf das Band geschweißt, wodurch sich die Zahl der losen Teile für diesen Schellentyp verringert. Sind Sie neugierig auf die verfügbaren Größen und die technischen Details?

Alle D-Schellen betrachten

Alle DD-Schellen betrachten

Die HD-Schneckengewindeschelle

Die HD-Schneckengewindeschelle ist eine ideale Lösung für Anwendungen, bei denen extrem hohe Anzugsmomente erforderlich sind. Dank dem robusten, langen Gehäuse und der hochfesten Schraube widersteht die Schelle höchsten Belastungen. Das Band ist vollständig perforiert und die Schneckenwelle greift mit mehr Zähnen in das Band ein als bei herkömmlichen Schneckengewindeschellen. Sind Sie neugierig auf die verfügbaren Größen und die technischen Details dieser Schneckengewindeschelle für hohe Ansprüche?

Alle HD-Schellen betrachten

Die EF-Schneckengewindeschelle

Die EF-Schneckengewindeschelle ist ein weiteres Produkt, das einige Gemeinsamkeiten mit unserer authentischen ST-Schelle aufweist, sich aber durch einige Besonderheiten auszeichnet. Sie hat eine um 50 % höhere Zugfestigkeit und ihre Korrosionsbeständigkeit ist dreimal höher als die von W1-Schellen. Der unterscheidende Faktor der EF-Schellen liegt im Sicherheitsverschluss, der verhindert, dass die Schelle sich nach der Montage wieder öffnen kann, und der außerdem für eine glatte Innenfläche des Bands sorgt. Dieser Schellentyp wird häufig für Belüftungsrohre und sehr dünne Schläuche verwendet, die dank der glatten Innenfläche vor Beschädigungen geschützt sind. Die Konstruktion ist geschweißt, das Band ist vollständig gewalzt. Der verlängerte Schraubenkopf erleichtert bei größeren Größen die Montage. Sind Sie neugierig auf die verfügbaren Größen und die technischen Details?

Alle EF-Schellen betrachten

Die BA-Schneckengewindeschelle

Unsere BA-Schellen werden nach der entsprechenden französischen Norm gefertigt. Sie sind mit 8 und 14 mm breitem Band erhältlich. Die 8-mm-Version hat einen C6-Schraubenkopf, die 14-mm-Version einen C8-Kopf. Die BA-Schelle sitzt besonders gut, weil die Schraube tiefer in das Band gepresst wird. Das perforierte Band ermöglicht einen besonders flexiblen Sitz. Sind Sie neugierig auf die verfügbaren Größen und die technischen Details?

Alle BA8-Schellen betrachten

Alle BA14-Schellen betrachten

Die EB-Schneckengewindeschelle

Diese Schelle zeichnet sich durch die ultimativen Anpassungsmöglichkeiten aus. Das Produkt wird als 25-m-Rolle mit jeweils einer Schachtel mit 50 Gehäusen vertrieben. Damit ist die EB-Schneckengewindeschelle ideal für Service- und Wartungsarbeiten. Auch für die Befestigung von Straßenschildern wird sie häufig eingesetzt. Sind Sie neugierig auf die verfügbaren Größen und die technischen Details?

Alle EB-Schellen betrachten

Bruchdrehmoment

Die branchenüblichen Normen für das Bruchdrehmoment von Schneckengewindeschellen sind im Allgemeinen nicht übermäßig anspruchsvoll. Das Motto von MPC lautet: Normen sind dazu da, übertroffen zu werden. Die Industrienorm für das Bruchdrehmoment ist 4 Nm für eine Bandbreite von 9 mm und 6,5 Nm für 12 mm breite Bänder. Diese Werte werden von unseren Schneckengewindeschellen üblicherweise um 35 % übertroffen. Jede Charge unserer Produktion wird in unserem eigenen Prüflabor anhand dieser Norm geprüft. Wenn unsere eigenen Normen nicht erfüllt werden, verlässt die Schelle unser Lager nicht. So bleiben wir wachsam bei der Einhaltung unserer Standards und Sie können sich stets auf beste Qualität verlassen.

Das MPC-Labor

Wussten Sie, dass wir an unserem Hauptsitz ein eigenes Labor für die Qualitätssicherung betreiben? Hier wird für jede Produktcharge geprüft, ob alle Qualitätsanforderungen eingehalten werden, damit Sie sich stets auf optimale Qualität verlassen können. Denn: Auch wenn eine Schneckengewindeschelle ein einfaches Produkt zu sein scheint, drohen bei einem Versagen schwere Konsequenzen. In unserem Labor bestimmen wir Drehmomente, Zugfestigkeit, Härte und Korrosionsbeständigkeit und führen eine 8-Sektor-Radialkraftprüfung durch. Sie möchten mehr über die einzelnen Prüfungen erfahren?

Hier erfahren Sie mehr

Abdichtung: Grundlagen

Schneckengewindeschellen können zum Abdichten aller Arten von Schläuchen verwendet werden. Aber wissen Sie, was für eine zuverlässige Abdichtung nötig ist? In unserem E-Book „Abdichtung: Grundlagen“ erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

E-Book herunterladen

Schutzkappen für Schneckengewindeschellen

Um Schäden durch das freie Ende des Bands zu verhindern, bieten wir Schutzkappen an. Stecken Sie nach dem Anbringen der Schelle einfach eine solche Schutzkappe auf das Bandende, und schon sind scharfe Kanten kein Problem mehr. Dank ihrer roten Farbe fallen die Schutzkappen in industriellen Umgebungen auf.

Produkt anzeigen

Sonderverpackungen für Ihre Schneckengewindeschellen

Als zusätzlichen Service bieten wir unsere Schlauchschellen auch in Sonderverpackungen an, um Ihre Prozesse zu vereinfachen. Denn was nützt es, Ihnen die Schellen in einer großen Kiste zu schicken, wenn Sie sie ohnehin umverpacken? Optimieren Sie Ihren Workflow, indem Sie Ihre Ware bereits ganz nach Wunsch verpackt erhalten. So verhindern wir gemeinsam unnötigen Arbeitsaufwand und vermeiden überflüssige Verpackungsabfälle.

Hier erfahren Sie mehr

Choose your language